Gudrun Stadlbauer-Mtetwa- die GrĂŒnderin von Musivana

In unserem Interview spricht Gudrun ĂŒber ihren Weg, den wunderschönen Seiten ihres Alltags im Musivana, was Musik und Singen bei Kindern und Eltern bewirkt, aber auch ĂŒber ihre grĂ¶ĂŸte Niederlage, ĂŒber die sie heute das 1. Mal öffentlich spricht.Schon im Alter von ca. 17 Jahren spĂŒrte Gudrun, dass Musik mit Kindern spĂ€ter ein Teil ihres Lebens werden sollte.
Nachdem sie viele unschöne Erlebnisse in ihrer Jugendzeit mit ihrer Querflötenlehrerin ĂŒberstehen musste, hatte sie sich versprochen nie so wie ihre ehem. Instrumentallehrerin zu werden.
Nach dem Studium in Linz am ehem. Brucknerkonservatorium, kommt sie als „elementare MusikpĂ€dagogin“ wieder zurĂŒck nach Graz und baut neben ihren drei, damals kleinen Kindern, ihre SelbstĂ€ndigkeit Schritt fĂŒr Schritt auf.Gudrun hat im September 2011 ihr Musikzentrum „Musivana-Zentrum fĂŒr Musik und Bewegung“ in Graz gegrĂŒndet, wo sie seitdem Woche fĂŒr Woche Eltern-Kind-Musikkurse fĂŒr Kinder von 0-6 Jahren anbietet und hĂ€lt. „Musivana“ ist die AbkĂŒrzung fĂŒr „Musik von Anfang an“.

Ab 21.Sept. 2020 startet Gudrun ins Herbst-Trimester im Musivana. Man kann sich bereits fĂŒr die Kurse anmelden!

Mehr Infos zu Gudrun und ihrem Musivana:

www.musivana.at
Facebook
Instagram

Und jetzt ein bisschen Werbung in eigener Sache:
Ich bin fĂŒr den Steirerin Award 2020 in der Kategorie „Die Macherin“ nominiert worden und bis Juni kann man tĂ€glich fĂŒr mich voten. Ein kleiner Klick fĂŒr dich, eine riesen Freude fĂŒr mich. 😉 Bitte voted fĂŒr mich!

ACHTUNG GEWINNSPIEL auf Lunch Break Stories Instagram
Wir verlosen zwei kostenlose ZugĂ€nge zum Online Kurs „Gudruns Musikschatzkiste“, der in der Corona Zeit entstanden ist im Wert von je €40.-

http://www.diesteirerin.at/events/200403_awards_voting_macherin/

FĂŒr Kooperationen und Sponsoring bitte eine E-Mail an:
info@lunchbreakstories.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.