Zita Martus (Powerfrau-Vollblutmusikerin-Co-Founder von Soundhorn) im Interview ĂŒber MutausbrĂŒche und HerzenstrĂ€ume, warum jeder Mensch wertvoll ist und warum Freunde und „Ermutigungsgruppen“ ausschlaggebend fĂŒr das Realisieren von TrĂ€umen sind. Zita studierte Musikwissenschaft, Musiktherapie und PĂ€dagogik. Sie ist spezialisiert auf die Wirkung von Musik im Bereich Entspannung und Gesundheit, leitet Seminare und Workshops und schreibt gemeinsam mit ihrem Mann personalisierte Lieder fĂŒr Kinder, die Kraft spenden und Mut geben.

Weitere Themen ĂŒber die wir sprechen:
‱ Freuden und Learnings als GrĂŒnderin
‱ Wie es ist mit dem eigenen Mann ein Business zu fĂŒhren
‱ Tipps von Zita fĂŒr zukĂŒnftige Unternehmerinnen und SelbststĂ€ndige und vieles mehr

Alle Hörproben und weitere Informationen zu den Personalisierten Namenslieder findest du hier:
https://www.soundhorn.at

Musikvideo von Soundhorn (undbedingt ansehen!)

Wenn du Zita einmal persönlich kennen lernen möchtest auf einem Seminar, Fortbildung, Workshop oder Vortrag, dann besuche sie doch auf: https://www.zita-martus.at/ oder schreib ihr einfach eine Mail 😉

Instagram: http://www.instagram.com/soundhorn

 

Gewinnspiel auf Instagram (hier) bis zum 4.8.2019:
Soundhorn verlost ein Freies Wahl – Paket mit USB inkl. Gravur und Geschenkkarte. Hier darf man sich selbst aus allen Liedern, 3 Lieblingslieder auswĂ€hlen. Gewinn

Mehr Infos, Podcast Folgen und BlogbeitrÀge, findest du auf:
http://www.lunchbreakstories.at

Du wĂŒrdest gerne eine tolle Powerfrau als Gast fĂŒr diesen Podcast oder dich selbst nominieren, dann schreibe bitte eine E-Mail an: info@lunchbreakstories.at

1 Kommentar zu “Episode 4: Zita Martus (Co-Founder von Soundhorn)

  1. Es ist so schön die Zita zu hören. Wir kennen uns aus ihrer Jugend. Sie war schon immer sehr aufgeweckt und brachte immer jeden zum lachen, den sie um sich hatte. Ich freu mich zu hören, dass sie es geschafft hat, mit ihrer großen Leidenschaft erfolgreich zu werden. Ich wĂŒnsche dir nur das Beste!
    Viele GrĂŒĂŸe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.