Mag. Nina Raidl- Apothekerin, Mama und Gr├╝nderin von MAMA AUA!

Wie schon ihr Gro├čvater, ihre Mutter, ihr Vater, und auch ihre Geschwister, ist Mag. Nina Raidl ebenfalls leidenschaftliche Pharmazeutin und Apothekerin. Als Nina Mama wurde und ihr Sohn von Zahnschmerzen geplagt wurde, entwickelte sie f├╝r ihn ein spezielles Zahngel. Das sie mit diesem Zahngel den Grundstein f├╝r ihr zuk├╝nftiges Unternehmen MAMA AUA! gelegt hatte, wusste sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Die Rezepturen der Mama Aua! Produkte waren zuerst nur f├╝r Nina Raidls eigene Familie gedacht – um das Wohlbefinden ihrer Liebsten auf nat├╝rliche Weise zu unterst├╝tzen und f├╝r diese geeignete Pflegeprodukte zu entwickeln. Doch es hat nicht lange gedauert bis erst Freunde, und dann auch Kunden ihrer Apotheke, von den Produkten f├╝r Klein und Gro├č erfahren haben und schnell begeistert waren. Aufgrund von immer gr├Â├čerer Nachfrage, entschloss sich Nina schlie├člich ihre Mama Aua! Produkte f├╝r ganz ├ľsterreich verf├╝gbar zu machen.
Wir unterhalten uns auch ├╝ber die Auswirkungen von Corona auf Ninas Apotheke und wie man sein Immunsystem st├Ąrkt und was man gegen offene und raue H├Ąnde tun kann. Das und vieles mehr erf├Ąhrt ihr in dieser Episode.

Mehr ├╝ber MAMA AUA!:
https://mama-aua.at/
https://mama-sein.at/

ACHTUNG GEWINNSPIEL! ÔÇô> Schaut auf Instagram vorbei und macht mit!!! Da gibt es mit MAMA AUA! ein Gewinnspiel bei der ein tolles Package der neuen Pflegeserie „Mama sein“ f├╝r werdende und frischgebackene Mamis verlost wird!

Und jetzt ein bisschen Werbung in eigener Sache:
Ich bin f├╝r den Steirerin Award 2020 in der Kategorie „Die Macherin“ nominiert worden und bis Juni kann man t├Ąglich f├╝r mich voten. Ein kleiner Klick f├╝r dich, eine riesen Freude f├╝r mich. ­čśë Bitte voted f├╝r mich!

http://www.diesteirerin.at/events/200403_awards_voting_macherin/


Werde Teil der Community und vernetzte dich auf www.instagram.com/lunchbreakstories

Du w├╝rdest gerne eine tolle Powerfrau als Gast f├╝r diesen Podcast oder dich selbst nominieren, dann schreibe bitte eine E-Mail an: info@lunchbreakstories.at

F├╝r Kooperationen und Sponsoring bitte auch eine E-Mail an:
info@lunchbreakstories.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.