Anna Fink
c) uncutbread

Diese Episode ist Ein MUST-Listen fĂŒr ALLE; die die Welt ein bisschen besser machen wollen oder einfach gerne wieder mal wieder richtig lachen wollen!

Ganz nach dem Motto „made to share“ hilft uncutbread anderen dabei, die Welt jeden Tag ein StĂŒck bunter, gerechter und gesĂŒnder zu machen. DafĂŒr teilt das Social Startup die HĂ€lfte seiner Gewinne mit ausgewĂ€hlten Non-Profit-Organisationen. Nach ĂŒber 10 Jahren als PR Managerin mit diversen Stationen auf Agentur- und Unternehmensseite, hat Anna Fink uncutbread letztes Jahr neben Familie und Vollzeitjob innerhalb eines Jahres auf die Beine gestellt, um langfristig mehr bewirken zu können, als ihre eigenen Mittel zulassen.

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation gibt uncutbread 100 Prozent des Rohgewinns aus dem Hand-in-Hand-Design an Madamfo Ghana weiter und hat kurzfristig das ursprĂŒnglich anders verplante Herz-Design Helfern und Helfes-Helfern gewidmet. HierfĂŒr sammelt uncutbread noch Empfehlungen fĂŒr regionale Organisationen, die das Startup mit dem vollen Gewinn aus dem Herz-Design unterstĂŒtzen kann. Empfehlungen gerne an wehelp@uncutbread.com.

Mehr ĂŒber uncutbread:

„Trotz Zeitmangel und einer oft engen Durchtaktung im Alltag ist meine Motivation fĂŒr uncutbread mit Sicherheit meinen Töchtern geschuldet. Ich möchte ihnen in 20 Jahren mit erhobenem Haupt in die Augen schauen und sagen können, ich habe im Rahmen meiner Möglichkeiten einen kleinen Beitrag zur „Rettung der Welt“ geleistet. Ich hoffe, ich kann ihnen so vorleben, dass sich die Welt nicht nur um uns dreht. Dass Teilen aus voller Überzeugung der grĂ¶ĂŸte Luxus ist. Und, dass das wichtigste auf der Welt – neben der Familie – die Welt selbst ist. Also, mĂŒssen wir gut auf sie achten.“ – Anna Fink (GrĂŒnderin von uncutbread)

Website: http://www.uncutbread.com
Instagram: @uncutbread

ACHTUNG GEWINNSPIEL: Schaut HIER vorbei und macht mit!!!

 

Du wĂŒrdest gerne eine tolle Powerfrau als Gast fĂŒr diesen Podcast oder dich selbst nominieren, dann schreibe bitte eine E-Mail an: info@lunchbreakstories.at

FĂŒr Kooperationen und Sponsoring bitte auch eine E-Mail an:
info@lunchbreakstories.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.